Vortrag am 29.11.2019: 3D-Scan und Print – Photogrammetrie @Sólheimajökull / Island (Alessa Brossmer)

Freitag, 29.11.2019
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Knapp 11% von Island sind von Gletschern bedeckt. Fasziniert von Eisbergen entwickelte Alessa die Idee, die eisigen Schönheiten zu scannen und mittels 3D-Druck in der Form zu konservieren, in der sie sie vorgefunden hatte. Gemeinsam mit Prof. Jochen Orso von der Universität Reutlingen entwickelte sie das Projekt “Reproducing Nature” (Arbeitstitel). Mithilfe diverser technischer Hilfsmittel scannte, schnippelte und rechnete das Team, was das Zeug hielt und bekam am Ende fünf hübsche Eisberge heraus.

Im Vortrag wird Alessa die Herangehensweise und Umsetzung zeigen, welche Fehler gemacht wurden und welche unbedingt vermieden werden sollten, um ein tolles Ergebnis mit Photogrammetrie zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.