Füllung vom Kuscheltier austauschen

[caption id=”” align="aligncenter” width="3072”]Das Schaf - wieder gesund und munter und vor allem SATT![/caption] Bei uns im Kombinat lebt ein kleines Schaf. Es chillt den ganzen Tag aufm Sofa, springt als Counselor ein, wenn jemand Sorgen hat und hin und wieder hilft es Bernd beim putzen. Jedenfalls war das Schaf vom vielen Kuscheln total platt gedrückt. Am Montag zum Handarbeitstreff habe ich mich mal ums Schaf gekümmert und die Füllung getauscht. [Mehr]

Spielzeugmöbel aus Holz für das Freigelände

Kinderspiel- Möbel für Kindereinrichtungen (Freigelände) Johannes G. Pfeil zu Halle (Saale), hat eine Spiel- Möbelgarnitur angefertigt, die im Freigelände eingesetzt werden kann. Diese wird in der Kindereinrichtung genutzt und wird ab 2018 als Sachspende übergeben. Die Anfertigung einer Spielzeugmöbel-Garnitur aus Holz ist nicht ungewöhnlich für den Deutschen Holzfreund. Hier eine Serie von Puppenstubenmöbel. Da eine andere Serie für die Kindsgruppen… Was jedoch, wenn die Möbelstücke „ganz bewusst“ im Freien eingesetzt werden sollen? [Mehr]

Mit Dodekaedern spielen

Es gibt viele schöne Möglichkeiten, Bälle für Babys zu häkeln (immer schön als Geschenk zur Geburt). Hier eine Anleitung, wie man es über zwölf Fünfecke macht. Man braucht dazu bunte Garnreste, möglichst der gleichen Garnstärke, eine dicke Nadel zum Nähen und Füllwolle zum Stopfen.Entweder verwendet man dazu für die Fünfecke zwölf verschiedene Farbtöne, oder man macht je zwei gleiche (also sechs Farben), oder nur zwei Farben (zwei Fünfecke in der einen Farbe für die Pole und zehn in der anderen Farbe). [Mehr]

Ritterburg aus Kirschbaum

Für meine Neffen gibt es zum nächsten Geburtstag Ritterburgen aus Kirschbaum. Jedes Set besteht aus je einem Eingangstor, zwei Türmen, sieben Mauerelementen und einem Treppenaufstieg. Alle Bauklötze können in den dazugehörigen, CNC-gefrästen Kisten aus Multiplex verstaut werden.Die Kirschbaumbohle wurde zersägt und gehobelt. Anschließend wurden die Konturen aufgezeichnet und mit der Bandsäge ausgesägt. Die Kanten wurden am Frästisch abgerundet. DIe Löcher für die Fenster wurden mit der Standbohrmaschine gebohrt und danach mit Stecheisen erweitert. [Mehr]

Arcade-Controller mit MAME

Endlich nähern wir uns der Fertigstellung unseres Arcadecontrollers für MAME. Aufgrund der aktuell grassierenden “Raspberri-Pi-itis” ergab sich noch eine Planänderung: Der Controller wird als Standalone-Gerät aufgebaut, und der Spielerechner in Form eines Raspis direkt ins Gehäuse integriert. Doch dazu später mehr. ;)GEHÄUSE Nach ersten Überlegungen (Teil 1, Teil 2, … ) und dem Bau von Prototypen erfolgte nochmals eine Anpassung der Anordnung der Knöpfe auf dem Controller. Beim Arcadeshop finden wir die erforderlichen Maße der verwendeten Knöpfe und hier für die Joysticks. [Mehr]