Schnappschüsse (6)

Wieder ein paar kurze Eindrücke aus dem Eigenbaukombinat, die es nicht zeitnah in einen eigenen Beitrag schaffen. Heute dabei: Siebdruck von Rastergrafiken, eine gedrechselte Dose, Reparaturversuch einer Logitech-Maus und Maschinenwartung.

Siebdruck von Rastergrafiken

Nilo hat ausprobiert, wie der Siebdruck von Rastergrafiken geht. Beim letzten Versuch hat das Sieb die Reinigung nicht überlebt, weil das Verhältnis Raster-zu-Siebraster wohl nicht passte. Für feine 80T-Siebe werden Rasterungen bis maximal 44lpi empfohlen. Hier das Ergebnis eines neuen Versuchs.

Wer selbst Rastergrafiken erstellen will findet dafür in GIMP den passenden Filter unter Verzerren/Zeitungsdruck. Gute Erfahrungen haben wir mit einem Winkel von 22.5° und dem obigen LPI-Wert gemacht.

Eine gedrechselte Dose

Dank der reichhaltigen Erfahrung von Reinhard an der Drechselbank, die er gern anderen Mitgliedern weitergibt, entstehen nach und nach kleine Kunstwerke.

Reparaturversuch einer optischen Logitech Maus B110

Ich habe seit Jahren das Problem, dass bei den Mäusen immer zuerst der Mikroschalter unter dem Mausrad aufgibt und den Dienst quittiert. Macht ja nichts, das Ersatzteil kostet 10 Cent, also aufgeschraubt und losgelötet!

Dabei kam auch gleich ein kleiner Reiselötkolben zum Einsatz, der sich hier gerade rasant unter allen Nutzern verbreitet. Er geht vom Temperaturbereich nur bis 400°C, sodass schnell gearbeitet werden will. Durch eigene Ungeschicktheit haben wir leider zu lange beim Auslöten gebraucht, sodass sich die Kupferschicht von der Platine gelöst hat. Die restlichen Teile verbleiben jetzt als Ersatzteilspender für die nächste Maus.

Wo gehobelt wird…

… da braucht der Hobel auch mal scharfe neue Hobelmesser, eine kleine Grundreinigung und etwas Liebe. Danke an die vielen engagierten Helfer, die dafür sorgen, dass unsere Maschinen immer in gutem Zustand sind!


Über Roberto Hoffmann

Baujahr 1980, Informatiker. Ich bin über den Lautsprecher- und Subwooferbau zur Holzbearbeitung gekommen und dann dort geblieben. Ich habe mich schon intensiv mit dem Vermessen von Lautsprecherfrequenzgängen mittels MLS/FFT, allgemein Raumakustik und auch der Digitalfotografie auseinandergesetzt. Mein aktueller Schwerpunkt ist aber die Holzbearbeitung von der Bohle bis zum Möbelstück, und natürlich das CNC-Fräsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.