Neue Werkzeuge und Maschinen (1)

In den letzten Wochen wurden durch die Mitglieder verschiedenste Werkzeuge, Werkzeugausstattung und Maschinen mitgebracht und dem Verein zur Verfügung gestellt.

Hierfür vorab ein großes DANKESCHÖN!

Unsere Ausstattung wird immer unter /werkstatt/ aufgeführt und “regelmäßig” aktualisiert. Damit Ihr euch aber auch etwas unter den Typenbezeichnungen vorstellen könnt, werde ich zukünftig immer mal wieder alle neuen Werkzeuge mit Bildern und kurzen Beschreibungen vorstellen. 

Werkbank

 Dank Markus steht uns eine ca. 200cm breite, stabile Hobelbank zur Verfügung -  diese hat sich in den paar Wochen, die sie nun schon da ist zum absoluten Universalarbeitsplatz entwickelt.


Zwingen

 Dank Roberto, Dustyn und Markus stehen nun Bessey Korpuszwingen in allen möglichen Längen von 80 - 200 cm zur Verfügung. Das ermöglicht auch das verleimen großer Möbel- und Werkstücke.


Leimschlauch

Markus hat dafür gesorgt, dass die Leimvorräte bis auf weiteres gesichert sind. PUH!


Sorimentskästen  Endlich Ordnung im e-Labor. Durch ein günstiges Sonderangebot haben wir nun ausreichend Sortimentskästen, die gefüllt werden wollen.


EOS 300D Eine DSLR** Canon EOS 300D** ermöglicht es nun die eigenen Projekte zu dokumentieren und erste Gehversuche im Fotostudio zu unternehmen. Danke für die Leihgabe, Markus.


Ersa Lötbad

Durch das neue ERSA T4 Lötbad ist nun auch das Tauchverzinnen großer Kabelmengen effizient möglich.


Brennofen  Brennofen

Spaß der besonderen Art bietet der EFCO 135 Brennofen. Der Ofen ist eigentlich ein Emaillierofen, durch seine 1100 Grad Maximaltemperatur lassen sich auch diverse Metalle schmelzen. Wer doch lieber Emaillieren will, für den steht eine komplette Ausrüstung inklusive diverser Kupferplatten und jeder Menge Emaillierpulver bereit.


Bosch Blau Winkelschleifer

Für alle die es ein wenig gröber mögen steht nun auch ein Bosch GWS 1000 Winkelschleifer zur Verfügung. Diverse Trenn- und Schleifscheiben sind auch vorhanden.


Proxxon

 Mit dem Proxxon Micromot IBS/E Multifunktionswerkzeug ist hochpräzises Bohren, Schleifen und Fräsen möglich. Danke Daniel für die Leihgabe.


Bohr- und Fräsständer

 Damit der Proxxon auch ein Zuhause hat, hat Daniel auch gleich noch den passenden Bohr- und Fräsständer  BFB-200 gekauft. Zu diesem gibt es auch noch einen Koordinatentisch für Fräsarbeiten (nicht auf dem Bild). Beides soll in den nächsten Wochen auf CNC-Betrieb umgerüstet werden. Wer sich an dem Projekt beteiligen will, darf sich gerne bei uns melden. Auch eine Frässpindel liegt schon bereit - es fehlt nur noch das passende Spannfutter.


Werkbank im eLabor

Zwar nicht schön, aber praktisch: Die neue Werkbank im Elektroniklabor. Diese ermöglicht Arbeiten im Stehen und ist stabil genug um auch mal etwas höheren Belastungen zu widerstehen. Danke für die Unterstützung beim Bau, Dirk.


Siehe auch