Neue Sandstrahlkabine

Wir haben eine Sandstrahlkabine jetzt auch in ausreichender Größe und Ausleuchtung für ganze Fahrradrahmen.

Mit großartiger Unterstützung von Henry und vereinten Kräften haben wir bereits im Februar 2019 die alte Lackierkabine zu einer Sandstrahlkabine umfunktioniert. Diese steht jetzt in der Fahrradwerkstatt an der Wand zum Metall. Wir haben die Lampe versetzt, Licht und Absaugung umgeklemmt und einen Anschluss für den Kompressorschlauch eingeführt. Jetzt können wir mit der passenden Sandstrahlpistole und 4-5 Bar Druckluft aus dem Kompressor Lack vom Werkstück entfernen. Als Sandstrahlmittel verwenden wir Aluminiumsilikatglasschmelze (vorwiegend Siliciumdioxid und Aluminiumoxid) in der Körnung 0,2 -0,5 mm.



Über jotilux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.