Koch- und Kennenlernabend: Sauerkraut, Apfelmus und etwas für den Winter

Langsam wird Winter. Nicht nur draußen wird es kalt — im Radio werden langsam auch die Weihnachtsklassiker ausgepackt und der erste Advent klopft auch schon fast an die Tür. Ein guter Zeitpunkt um sich einmal “Wintergemüse” und andere winterliche Sachen anzusehen und was leckeres daraus zu kochen. Perfekt für unseren nächsten Koch- und Kennenlernabend am 18.11 ab 19:00h.

So wollen wir zum Hauptgericht am November Koch- und Kennenlernabend einen winterlichen Pie machen. Eine schöne Gelegenheit um beim Schnippel zu schwatzen und, wenn der Pie dann im Ofen ist, verträumt gemeinsam in die Röhre zu schauen.  Das hat schon fast etwas von Kamin!

Zum Nachtisch werden wir die jetzt noch frischen Äpfel nehmen und Apfelmus machen. Das ist keine Verschwendung, sondern geht fast genauso einfach wie das Glas aus dem Supermarkt (“Mist! Ich bekomme das nicht auf…. Gna!1eins!!”) aufmachen.

Gleichzeitig werden wir etwas Sauerkraut ansetzen und so einen Blick in die Kunst, wie aus schnödem Weißkraut, eine Partyspaßleckerei für Groß und Klein wird, wagen! Mit ein wenig Glück wird es pünktlich zum Dezember-Kochen fertig sein.

Lust dabei zu sein? Dann bitte hier kurz anmelden. Los geht gegen 19h — Essen wie gehabt gegen 21h.

Natürlich wird wie immer vegan gekocht.


Über frlan

Linux-Admin, Freie Software-Aktivist, Entwickler. Kurz gesagt: Klischee pur. Thüringer im Exil.

Ein Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.