Koch- und Kennenlernabend im März: Frühling und Nudeln

Nachtrag: Bilder

Schaut man nach draußen, merkt man es: Der Frühling hält Einzug im Land. Und mit dem Frühling kommen auch die ein oder anderen frischen Kraute und Kräuter zum Vorschein.

Bei unserer März-Runde am 17.03 möchten wir uns dem frischen Grün zuwenden.
Diesmal soll es einen Salat mit Mangold (die botanische Zuordnung zu den Rüben ignorieren wir an der Stelle einfach einmal, da es die letzten Monate schön Rübe gab) sowie Nudeln mit Bärlauchpesto geben. Bärlauch erinnert vom Geruch ein wenig an Knoblauch, hat aber seinen ganz eigenen Geschmack und passt wunderbar zu Nudeln. Zum Nachtisch backen wir einen Möhrenkuchen.

Gegen 19h fangen wir an zu kochen. Da eine Schätzung der Essenszeit aus Erfahrung schwer fällt, entfällt diese. 😉

Bitte tragt Euch doch für die Mengenplanung unter dem dudle-Link ein. (Diesmal mit kleiner Beschränkung auf ca. 10 Leute)

 


Über frlan

Linux-Admin, Freie Software-Aktivist, Entwickler. Kurz gesagt: Klischee pur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.