Koch- und Kennenlernabend: Festliches

Das Jahr neigt sich zum Ende und doch aber auch im Dezember wollen wir beim monatlichen Koch- und Kennenlernabend die Kochlöffel gemeinsam schwingen. Los geht es am 21.12 wie immer gegen 19 Uhr. Diesmal wollen wir etwas festlicher werden.

Auch wenn sicher die Weihnachtstage bei vielen mit großen Föllereien aufwarten, wollen wir auch diesmal etwas traditioneller werden. Zur Vorspeise wollen wir eine kleine Suppe machen. Im Hauptgericht Gulasch mit Klößen¹ und für den Nachtisch werden wir Apfel und Marzipan bemühen. Es sollte also lecker werden — wahrscheinlich aber auch nichts für die schlanke Linie.

Wie immer kochen wir gemeinsam und vegan. Also die perfekte Gelegenheit beim Schnippeln ins Gespräch zu kommen. Los geht es gegen 19h. Ungefähr gegen 21h wird gegessen.

Damit wir die Mengen ein wenig besser planen können, tragt Euch doch bitte hier ein.

 

¹ Es wird keine Thüringer Klöße geben, dafür aber eine einfachere und wie ich finde genauso leckere Art nach einem Rezept von Oma


Über frlan

Linux-Admin, Freie Software-Aktivist, Entwickler. Kurz gesagt: Klischee pur. Thüringer im Exil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.