Käfer

Kerzenhalter in Marienkäfer-Gestalt

Die Anfertigungen von Holzarbeiten kann sehr vielseitig sein. Auch die Anfertigung eines Kerzenhalters ist nichts ungewöhnliches für den Deutschen Holzfreund.

Käfer

 

Der Projektverantwortliche jedoch, bekam aus einer Kindereinrichtung, im Raum Halle-Nord eine ganz besondere Bitte:
Ein Kerzenhalter für die anstehenden Kinder-Geburtstage sollte es sein.

Dazu muss man folgendes kurz wissen; die Erzieherin Anja ist als Pädagogin für die tagesweise Betreuung von Kindern der Altersgruppe 4-6 Jahre zuständig. Im Gespräch kam die Frage auf, was die Mitarbeiterin für die Verbesserung ihres wertvollen Dienstes gebrauchen könne.

So wurde der Wunsch nach einem Kerzenständer für die anstehenden Kindergeburtstage ausgesprochen. Aber bitte in der Gestalt eines Marienkäfers. Da dieser gerne auch mal 6 Punkte besitzt, da zudem die maximale Jahres(an)zahl der zu betreuenden Kinder in der Einrichtung bei 6 Jahren liegt.
Für einen guten Holzfreund ist dies kein Hindernis. Wobei „unser“ Käfer eher einen sehr flachen Rücken aufweist. Im Gegensatz zu seinem „Schöpfer- Original“. Und unser Marienkäfer braucht sich auch nicht durch die Sträucher & Pflanzen im Freigeländes der KiTa schlängeln.

Außerdem muss unser „Holzbruder“ verschiedene Fakten aufweisen, die nachstehend genannt seien:

  • Schwer entflammbar durch das Material
  • Standsicherheit durch volle Fläche
  • Einfache Reinigung mit haushaltsüblichen Reinigungsmitteln

Für die Anfertigung wurden daher Holzplatten aus hartem, schwer entflammbaren MDF-Holzplatten (Mitteldichte (Holz-)Faserplatte) verwendet.

Die Materialdicke liegt bei 2 cm , das Teil wiegt ca. 3 Kg. Dadurch wirkt das Modell arttypisch und hat ein gutes Eigengewicht.

Der Radius der Bauch-Form wurde übergroß auf 35 cm gesägt, der Kopfbereich auf ganze 11 cm. Die Teile wurden mit einem sichtbaren Abstand zueinander verschraubt. Damit das Modell auch in „dunkleren Räumen“ die typische Tier- Beschaffenheit aufweist. Und nicht wie ein „Teller“ wirkt.

Die ausgesuchten Ringe stammen aus dem Bereich der „Gardinen-Deko-Ausstattung“.

Die Oberfläche ist natur-matt, wie auch der „echte Käfer“ in der Natur keinen Hochglanzkörper besetzt. Durch eine doppelte und dicke Lackierung mit dem Acryllack ist dies möglich. Acryllack ist nach dem Aushärten „speichelfest“, d.h. auch wenn Kinder daran lecken, werden keine Schadstoffe freigesetzt.

In die Punkte passen Glas-Tüllen für gekürzte Kerzen gut hinein. Aber auch die in Kindereinrichtungen sehr beliebten LED-Kunststoff-Teelicht-Imitationen passen genau in den Innen- Radius.

Bei der Benutzung von Feuer- Kerzen bitte die Aufsichtspflicht nicht verletzen!

Auf einer Wachstuchdecke oder einem gummierten Tischtuch (brandhemmend) in der KiTa, ist das Holztier sehr standfest.

 

 

 

 

 

 


Über Johannes G. Pfeil

Religion; Öffentlich bekennender ExChrist- und Glaubensaussteiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.