Impressionen vom Filzen

Statt Stricken und Häkeln wurde an einem Septemberfreitag die Filzwolle ausgepackt. Unter der Federführung von Andrea wurde die bunte Runde in das Filzen eingeführt. Sogar ein wackeres männliches Mitglied hatte sich getraut.

DSCF5971

Das Einstiegsbeispiel war eine Blume. Für diese musste die Filzwolle mit Seifenwasser angefeuchtet werden. Dann konnte sie beliebig in Form gebracht werden.

DSCF5961

Nach dem Trocknen der Wolle verbleibt diese in ihrer modellierten Form. So entstanden doch einige sehr hübsche und detaillierte Blüten.

DSCF5980 Auch Kinder kamen nicht zu kurz. Sehr schnell entstanden einige Püppchen, die aber trockengefilzt wurden.

Wer Interesse an der regelmäßigen Handarbeitsrunde hat, der kann sich gerne melden und dann vorbei schauen. Die Termine werden wie immer auf der Website angekündigt.


Siehe auch