Ein neues Kabel für meine Audeze LCD2 Kopfhörer

Nachdem ich vor einer ganzen Weile schon ein Kopfhörer_verlängerungs_kabel gezeigt habe, gehe ich nun eine Stufe weiter ran: Mein Audeze LCD2 bekommt ein neues Kabel.

Der Kopfhörer selbst ist mit seiner Kombination aus Rosenholz und pulverbeschichtetem Stahl eine Augenweide - das originale Kabel hingegen eine Beleidigung für die Augen.

Der LCD2 macht es einem hier leicht, da das Kabel einfach über Mini-XLR-Stecker verbunden wird und nicht wie bei vielen anderen Kopfhörern fest verlötet ist.

Im Internet hatte ich ein Bild des Kopfhörers mit einem komplex geflochtenen Kabel aus transparenten Einzeladern gesehen - genau so sollte es aussehen!

Nun zu den Materialien:

  1. Stecker, natürlich in schwarz
  2. 2 x Neutrik Rean 4-Pin Mini-XLR für den Anschluss an den LCD2
  3. 1 x Neutrik 6,35mm Klinke Stereo

  4. Kabel - Mogami 2534 Quad Mikrofonkabel

  5. transparente, “nackte” Einzeladern habe ich auch nach sehr langer Suche im Internet nicht finden können - zumindest nicht zu einem angemessenen Preis

  6. das Mogami 2534 hat vier Einzeladern, von denen zwei transparent sind

Der Aufbau:

  1. Die Einzeladern wollen erst freigelegt werden, also mit viel Geduld und ein wenig Heißluft den Mantel des Mogami entfernt, sehr sehr mühselig…

Der Anfang#

  1. Stunden später: Zwei mal etwas über sechs Meter “entmantelte” und entzwirbelte Einzeladern Daneben ein erster Flechtversuch mit den “überschüssigen” blauen Adern:

Ausgangsmaterial

  1. Das eigentliche Flechten: Geflochten wird rund mit 4 Strängen, das Muster ist recht einfach: Es wird der jeweils äußerste Strang zunächst unter den beiden benachbarten hindurch und über einen zurück geführt - immer im Wechsel zwischen rechts und links. Hier mein Arbeitsplatz - improvisiert aber gut zu bedienen. Die zunächst noch sehr langen Einzelstränge habe ich ich in kleinen Zip-Tüten aufgerollt.

High-End-Braiding-Workstation

Die Stecker sind dann schnell enstprechend der Pinbelegung angelötet.

 Das Endergebnis:

Totale

Nahaufnahme Nachmachen ausdrücklich erwünscht!


Siehe auch