Und weiter geht’s!

Und weiter geht’s!

Der Ausbau schreitet voran: Dank vieler fleißiger Hände wurde in der letzten Woche grundiert, gemalert und geputzt. Jetzt nehmen die Räume langsam Gestalt an. Auch die Zwischenwand im künftigen Handarbeitsbereich wurde gesetzt. Danach konnten wir dann direkt die Elektroverkabelung beginnen und die ersten Dosen an die Wand schrauben. Hier also die aktuellen Bilder aus der neuen Location in der Landsberger 3:

Man sieht oben unsere Materialsammlung und -vorräte, wie die ersten Dosen entstehen und unten den künftigen Hauptraum vom Elektronikbereich mit rund 60m² nach dem ersten Anstrich. Die Fußbödenbeläge fehlen noch, folgen aber etwas später.

IMG_0353_1

In den letzten beiden Fotos ist die Trockenbauwand im Handarbeitsbereich zu sehen und René beim Putzen des Bodens im neuen Fotostudio.

Da sich das Eigenbaukombinat nur aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert freuen wir uns natürlich auch über DEINE Unterstützung! 🙂


Über Roberto Hoffmann

Baujahr 1980, Informatiker. Ich bin über den Lautsprecher- und Subwooferbau zur Holzbearbeitung gekommen und dann dort geblieben. Ich habe mich schon intensiv mit dem Vermessen von Lautsprecherfrequenzgängen mittels MLS/FFT, allgemein Raumakustik und auch der Digitalfotografie auseinandergesetzt. Mein aktueller Schwerpunkt ist aber die Holzbearbeitung von der Bohle bis zum Möbelstück, und natürlich das CNC-Fräsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.